you are here: Bagjump > Home

Statements

Soft landing
Bagjump's popularity is soaring as users discover it can help them increase their performance in a safe environment

Bagjump News

27.02.2014

Bagjump athletes taking home the gold

What a show! The 2014 winter Olympic games in Sochi have come to an end and could not have been...

[mehr]
27.02.2014

Coca Cola freedrop tour leading the way

Bagjump and Coca Cola have teamed up to create an event series that is extremely exciting and helps...

[mehr]

Get in touch

rental&salesfacebookTwitteryoutubegoogle.com

WILLKOMMEN BEI BAGJUMP ACTION SPORTS - IMPACT ABSORBING TECHNOLOGIES

BAGJUMP™ wurde im Jahre 2006 von professionellen Snowboardern, Stuntmen aus Hollywood und Technikern gegründet, nachdem der von ihnen benötigte Sicherheitsstandard beim Freestyle-Training durch herkömmliche Mittel nicht mehr gedeckt werden konnte. Fieberhaft suchten sie nach einer Lösung, die es ihnen ermöglichte,  beim Training von hohen und technischen Sprüngen, sanft und vor allem sicher zu landen. Nach einigen Treffen und rauchenden Köpfen fanden sie schließlich eine geniale Lösung für die Befriedigung ihrer Bedürfnisse - und entwickelten die sichersten und größten Funsport-Airbags der Welt... BAGJUMP™!

Alle Produkte haben einen großen Zusatznutzen: Durch ihre Größe und das flexible Bannersystem dienen sie auch als große Werbetafeln, welche von weitem zu sehen sind. Sie bieten ein ideales Medium, Markenbotschaften zu übermitteln und erlangten schnell an Beliebtheit unter Werbern und Promotern.

Viele Top-Athleten, wie zum Beispiel Torah Bright (Olympische Goldmedaillen-Gewinnerin), Peetu Piroinen (Olympischer Silbermedaillen-Gewinner), Eero Ettala (X-Games Goldmedaillen-Gewinner), Risto Mattila (FIS Champion) und Mathieu Crepel (TTR Weltmeister) haben bereits mit diesem exklusiven Equipment trainiert und konnten einige ihrer neuesten technischen Tricks mit BAGJUMP™ erlernen. 

Dank der einzigartigen Aufpralldämpfung, gibt BAGJUMP™ Athleten beim Training die Sicherheit, die sie brauchen, um schneller Fortschritte zu machen. Dieser Effekt konnte in den Pre-Olympischen Snowboard Progress Sessions in Mammoth Mountain und Mount Hood Meadows (USA), Ruka (Finnland), Saas Fee (Schweiz) und Cardrona (Neuseeland) beobachtet werden und führte im Anschluss zu Gold-, Silber- und Bronzemedaillen. 

BAGJUMP™ kann das ganze Jahr über verwendet werden. Egal ob von Anfängern oder Experten, beim Training für die olympischen Spiele oder auch nur zur Unterhaltung - das großartige Gefühl der „Landung wie auf Wolken“ kann mit Skiern, Snowboards, Bikes, Motorcross, Freeclimben, Snowtubing, Skateboards oder beim Freedrop® aus einer bestimmten Höhe erlebt werden. Für Skigebiete bedeutet dass nicht nur ein großartiges Sicherheitsmerkmal für ihre Funparks im Winter, sondern auch eine neuartige und vielseitig verwendbare Attraktion für die Sommersaison: Fahren auf Trockenmatten für Skifahrer und Snowboarder, ein Dirt Jump für Mountainbiker, Springen von einer Freedrop®-Plattform und/oder eine Kletterwand für Free Climbing.

BAGJUMP™ kann leicht, schnell und fast überall aufgebaut werden.

Bagjump Action Sports GmbH ist ununterbrochen dabei, ihre aufpralldämpfenden Produkte weiterzuentwickeln. Viele neue Ideen werden dabei aus dem Feedback der Sportindustrie gewonnen, die in Folge zur Entwicklung neuer Produkte führen, wie zum Beispiel „The Vert“ für Transition Training und „The Safety Systems“ für horizontale und vertikale Aufpralldämpfung. Diese neuen Produkte ergänzen die bereits bestehende Produktlinie der „Standard BAGJUMP™ Aribags“.

Wir wünschen viel Spaß mit dieser Website und der großen Auswahl an unseren aufpralldämpfenden Produkten.

© BAGJUMP Action Sports Gmbh Action Sports GmbH 2007-2011 all rights reserved